Neue Koordination der Kampagne Sport Handelt Fair

22. Januar 2022

Neue Koordination der Kampagne Sport Handelt Fair

Zum 1. Februar 2022 gibt es einen personellen Wechsel in der inhaltlichen Koordination der Kampagne Sport Handelt Fair. Auf den bisherigen Koordinator Michael Jopp folgt Anton Klischewski, der als Co-Nachhaltigkeitsbeauftragter beim FC Internationale Berlin 1980 bereits seit über einem Jahr aktiv in der Kampagne mitgearbeitet hat.

Michael Jopp: „Nach mittlerweile 2,5 Jahren verabschiede ich mich aus der Koordinationsrolle von #sporthandeltfair und möchte euch allen herzlich für euer Nachhaltigkeits-Engagement im Sport danken! Natürlich bleibe ich dem Themenfeld und #sporthandeltfair erhalten, werde dies jedoch jetzt als Nachhaltigkeitsreferent im Kontext der Fußballeuropameisterschaft 2024 in Berlin tun.

Anton Klischewski: „Ich freue mich sehr auf die anstehende Aufgabe und auf ganz viel Austausch und Lernen von und mit euch. Mit Hinblick auf die Olympischen Winterspiele in China sowie die Fußball-WM in Katar in diesem Jahr, die Special Olympics World Games in Berlin 2023 und die Fußball Heim-EM 2024 bin ich fest davon überzeugt, dass wir als Kampagne gemeinsam einen entscheidenden Schritt als Ansprech- und Sparringspartner für mehr Nachhaltigkeit, Fairen Handel und globale Gerechtigkeit leisten werden.

In diesem Sinne wünschen wir uns allen ein sportlich ebenso spannendes wie nachhaltiges Jahr. Anton Klischewski ist ab sofort unter der E-Mail Adresse anton.klischewski(at)sporthandeltfair.com erreichbar.